Veranstaltungen

16.02.2023 | Donnerstag 20:00

Weiberfasching

Die Party der besonderen Art mit dem Faschingsverein Kuckuck Sonneberg e.V.

Motto: Steampunk meets Rock

18.02.2023 | Samstag 20:00

Große Prunksitzung

Das volle Programm mit dem Faschingsverein Kuckuck Sonneberg e.V.

19.02.2023 | Sonntag 14:00

Familienfasching

Närrisches Programm mit jeder Menge Spiel und Spaß für die ganze Familie!

Tageskasse: 2,50 €

21.02.2023 | Dienstag 14:00

Kinderfasching

Kinderdisco mit jeder Menge Spiel und Spaß für Groß und Klein!

Tageskasse: 2,50 €

15.03.2023 | Mittwoch 20:00

Das Phantom der Oper

DAS PHANTOM DER OPER
Die Originalproduktion von Sasson/Sautter mit Deborah Sasson und Uwe Kröger

Großer Saal

VVK: ab 52,00 €

Musik: Deborah Sasson
Text: Jochen Sautter
Musikdirektor und Arrangements: Ryan Martin

Die große Tournee Produktion kommt zurück mit einer hochkarätigen Starbesetzung und in einer komplett neuen musikalischen Bearbeitung.

Ein echtes Musicalhighlight!

Nach dem überragenden Erfolg der Tournee 2019/20 und auf Wunsch ihrer Fans, konnte Weltstar Deborah Sasson ein weiteres Mal dafür gewonnen werden, in der Saison 2022/23 in der Rolle der Christine auf der Bühne zu stehen. Das Zusammenspiel der Sängerin mit Deutschlands Musicalstar Nummer 1, Uwe Kröger, der weiterhin die Rolle des Phantoms übernimmt, wurde vom Publikum und von der Presse allerorts gefeiert.

Seit 2010 fesselt „Das Phantom der Oper“ des Autoren Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter die Zuschauer auf den Bühnen Europas. Nun wurde die Zwangspause der Corona Pandemie kreativ dazu genutzt, um die Produktion musikalisch komplett neu zu überarbeiten. Dafür konnte der britische Erfolgsmusiker Ryan Martin gewonnen werden, der u.a. Musik für Cirque de Soleil, America’s Got Talent, Netflix, BBC, ABC, CBS und Fox USA komponierte und arrangierte.

Das spektakuläre Bühnenbild lebt sowohl von den effektvollen, dreidimensionalen Videoprojektionen des international gefeierten Multimediakünstlers Daniel Stryjecki als auch von den grandiosen Bühnenelementen, gebaut von Michael Scott der Metropolitan Opera in New York.

Diese Neuinszenierung, die einst zum 100. Geburtstags des 1910 von Gaston Leroux geschriebenen Romans „Le Fantôme de l'Opéra“ entstand, ist eines der erfolgreichsten Tournee Musicals Europas. Die Produktion hebt sich von allen bisherigen musikalischen Interpretationen des Literaturstoffes ab, indem sie sich näher an die Romanvorlage hält und in Teilen der von Sasson komponierten Musik bekannte Opernzitate einbindet.

Die Rolle der Christine interpretiert die weltweit gefeierte Bostoner Sopranistin und Echo Klassik Preisträgerin Deborah Sasson. Ihre facettenreiche und kraftvolle Stimme ist perfekt für diese Mischung aus Oper und Musical. Das Phantom wird von Uwe Kröger gespielt, der seit seinem Durchbruch in der Rolle des Todes in der Welturaufführung von Elisabeth die Herzen des Publikums eroberte. Er spielte unter anderem die Hauptrollen in den Uraufführungen Rebecca, Mozart, Der Besuch der alten Dame, Heidi und in den deutschsprachigen Erstaufführungen von Sunset Boulevard, Miss Saigon, Doctor Dolittle, The Addams Family sowie Napoleon am Londoner Westend. Nun schlüpft er bei dieser Produktion in die Rolle des von der Welt gefürchteten und innerlich zerrissenen Phantoms.

Des Weiteren wirkt ein großes Ensemble ausgewählter Sänger, Tänzer und Schauspieler aus dem deutschsprachigen Raum mit.

Autoren: Deborah Sasson und Jochen Sautter
Musikarrangements: Ryan Martin
Liedtexte und Dialoge: Jochen Sautter
Komposition und Musikalische Gestaltung: Deborah Sasson
Regie und Choreografie: Jochen Sautter
Bühnenausstattung: Michael Scott
Multimedia Technik: Daniel Stryjecki
Musikalische Leitung: Piotr Oleksiak
Künstlerischer Gesamtleitung: Deborah Sasson und Jochen Sautter

17.03.2023 | Freitag 16:00

Dschungelbuch - das Musical

Großer Saal

VVK: Kinder ab 19,00 € / Erwachsene ab 21,00 €

Das Highlight für die ganze Familie!

Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical "Dschungelbuch" erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Dauer: 2 Stunden inkl. 20 Minuten Pause

Altersempfehlung: ab 4 Jahre

19.03.2023 | Sonntag 17:00

Georgien - Im Zauber des wilden Kaukasus

VVK: 12,00 €

 

Nicht größer als Bayern, aber mit einem Facettenreichtum, wie man es selten auf der Erde findet. Die orthodoxe Kirche, alte Kulturen, eine herzliche Gastfreundschaft und das alles in einer grandiosen Bergwelt - das ist Georgien.

Lassen Sie sich in Ralf Schwans Live-Multivisionsreportage vom Zauber des wilden Kaukasus gefangen nehmen und erleben Sie in eindrucksvollen Bildern und authentischen Videos, ein aktuelles Porträt des Landes zwischen Europa und Asien.

26.03.2023 | Sonntag 20:00

Sinfoniekonzert der Gesellschaft der Musikfreunde Neustadt bei Coburg e.V.

Großer Saal

VVK: 13,00 €

 

Programm:

  • Joseph Haydn: Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur (Hob. VIIb:1)
  • Max Bruch: "Kol Nidrei" Adagio für Violoncello und Orchester op. 47
  • Antonin Dvorak: Sinfonie Nr. 8 (Nr. 4) G-Dur op.88

 

Ausführende:  Jörg Ulrich Krah (Violoncello) / Orchester der Gesellschaft der Musikfreunde Neustadt bei Coburg

 

Leitung:  Manuel P. Grund

31.03.2023 | Freitag 19:30

Die Paldauer - Live & Hautnah

Großer Saal

VVK: ab 44,90 €

Die Paldauer aus der Steiermark gehören zu den erfolgreichsten Musikgruppen auf dem deutschsprachigen Schlagermarkt. Nicht nur einmalige Lieder, sondern auch hervorragende Bühnenpräsentation und unvergessene Liveauftritte machen das Charisma der österreichischen Formation aus. Vergessen Sie Ihre Alltagssorgen und genießen Sie die exklusive "Schlager-Stimmung" auf hohem musikalischen Niveau. Die Paldauer - einfach hautnah & unschlagbar!

16.04.2023 | Sonntag 16:00

Der kleine Rabe Socke

Der kleine Rabe Socke - Nach der Buchvorlage "Alles saust um die Wette" von Nele Moost und Annet Rudolph

Endlich ist es soweit. Der kleine Rabe Socke und seine Freunde sind schon ganz aufgeregt. Heute startet nämlich das große "Alles-saust-um-die-Wette-Rennen". Jeder darf mitmachen. Laufen, fliegen, fahren, alles ist erlaubt...Nur schummeln nicht. Schummeln ist oberstrengstens verboten! Mit Verboten nimmt es Socke allerdings nie so ganz genau. Wer am Ende den Schnabel vorne hat, und dass der wirkliche Gewinner nicht immer als erster die Ziellinie überquert, zeigt das Theater-vom-Rabenberg in einem kindgerechten Theaterstück, zum Thema Freundschaft, Fairness und Hilfsbereitschaft.

Geeignet für Kinder ab 3 Jahren.

Tickets zu 9,00 € nur an der Tageskasse erhältlich.

Ticketshop

Tickets für alle Veranstaltungen erhalten Sie in der Touristinformation Sonneberg.

Touristinformation

Kartenvorverkauf über die Touristinformation Sonneberg

Bahnhofsplatz 3
Tel. 03675/702711

Montag bis Donnerstag
09:00 - 17:00 Uhr

Freitag
09:00 - 15:00 Uhr

Samstag
09:00 - 12:00 Uhr

Kalender

< Februar 2022 >
So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          

Besuchergalerie